Doppelbandpressen von HELD

Hocheffiziente Produktion in Top-Qualität

Held Technologie Doppelbandpresse
Held Technologie Doppelbandpresse
Held Technologie Doppelbandpresse
Held Technologie Doppelbandpresse

Doppelbandpressen sind die idealen Anlagen für eine kontinuierliche Herstellung von Bahnen- und Plattenmaterial im Durchlaufverfahren. Dieses Material kann aus Folien, Geweben, Vliesen, Granulaten, Pulver o. ä. bestehen. Die entsprechenden Komponenten lassen sich einzeln oder gemeinsam zwischen zwei Endlosstahlbändern durch die Presse führen. Die Stahlbänder werden im Ein- und Auslauf über Stahltrommeln umgelenkt, dazwischen befinden sich die Druckplatten mit der sogenannten Reaktionszone. Hier wirken Temperatur und Druck auf die zugeführten Materialien ein.

Die von HELD eingesetzte Technologie nutzt die Vorteile eines isobaren Druckkissens sowie effektiver Wärmeübertragungselemente. Das Ergebnis sind unter anderem eine physikalisch bedingt gleichmäßige Druckverteilung sowie überragende Wärmeübertragungseigenschaften. Damit wird das Heizen und Kühlen unter konstantem Druck möglich und somit eine hochwirtschaftliche Produktion in erstklassiger Qualität.

Dauerbetrieb mit Temperaturen bis 400 °C und spezifischem Flächendruck bis 80 bar ist  bei HELD bereits seit vielen Jahren Stand der Technik. Gleiches gilt für die Vielseitigkeit unserer Doppelbandpressen: Die von HELD hergestellten Materialien finden in den unterschiedlichsten Industriezweigen Anwendung.

Messen / Events

Es gibt derzeit keine Aktuellen Nachrichten.